Account

Seiteninhalt

Ihr Account

Zur Anmeldung auf den Rechnern ist ein Account erforderlich. Er wird bei den Laboringenieuren beantragt und dient der Authentifizierung in den Laboren "Game Technology & Interactive Systems", "Web Technology" und "Visual Computing" sowie den anderen Laboren des FB4 im Gebäude C.

Das Passwort für diesen Account ist nicht identisch mit dem Passwort Ihres HRZ-Accounts.

Ändern des Passworts

Das Ihnen übergebene Passwort sollte sofort geändert werden. Am besten setzen Sie es identisch zum HRZ-Account.

  • Unter Windows: Melden Sie sich an einem Laborrechner an, drücken Sie die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF und wählen Sie die Option "Kennwort ändern".
    Funktioniert dies nicht, starten Sie das Cygwin Terminal oder Putty und verfahren wie im folgenden bei Linux oder OS X beschrieben.
  • Unter Linux oder OS X melden Sie sich an einem Laborrechner an. Öffnen Sie ein Terminal, melden sich per SSH auf uranus.f4.htw-berlin.de an:
    ssh uranus
    Ggfs. müssen Sie dabei den Hostkey von uranus mit 'yes' akzeptieren.
    Verwenden Sie nach erfolgreicher Anmeldung das Kommando lpasswd:
    passwd
    Old password: *********

    New password: *********
    Retype new password: *********
    Password changed for user
    s0XXXXXX
    Anschliessend beenden Sie die Verbindung mit
    exit
  • Sie können das Passwort auch von Ihrem Rechner aus ändern. Unter Windows ist dazu Cygwin oder Putty zu installieren. Beim Login-Befehl ist Ihr Benutzer-Name anzugeben und die Adresse vom Server uranus komplett anzugeben:
    ssh s0XXXXXX@uranus.f4.htw-berlin.de
    Anschliessend verfahren Sie wie oben beschrieben.

Datensicherheit

Die Weitergabe von Passwörtern an Dritte ist verboten! Sorgen Sie dafür, dass Ihr Passwort nicht Anderen in die Hände fällt. Sie selbst sind für jeden Missbrauch verantwortlich, der unter Ihrer Login-Kennung geschieht.

Ändern von Passwort und Anmelde-Schlüsselbund unter OS X

Falls man das Passwort seines FB4 Accounts ändert, bekommt man bei der nächsten Anmeldung unter OS X einen Dialog angezeigt, in welchem man den 'Anmelde-Schlüsselbund' (engl.: Login-Keychain) aktualisieren soll. Hier sollte 'Aktualisieren' gewählt werden, dann muss (einmalig) das alte Passwort eingegeben werden.

Wenn das alte Passwort nicht mehr bekannt ist, kann man die Datei ~/Library/Keychains/login.keychain löschen. Beim nächsten Login wird diese Datei neu angelegt. Dann sind natürlich alle weiteren Daten im alten Schlüsselbund verloren.