Audio & Video am Dozenten PC

Seiteninhalt

Video und Audio am Dozentenplatz

An den Dozentenplätzen in den Laboren gibt es in den Tischen eine Mediensteuerung. Nach Öffnen der Platte hat man rechts die Schalter:

OFF: Beamer aus
PC: Video und Audio vom PC oder iMac
HDMI: Video und Audio von einem über HDMI angeschlossenen Notebook
VGA: Video von einem über VGA angeschlossenen Notebook, Audio über Miniklinke
MUTE: Video und Audio temporär abgeschaltet
RESET: unbeschriftet unten links. Mit ihr kann ein Reset des Systems ausgelöst werden, das kann helfen, wenn das Beamerbild Störungen wie Pixelrauschen zeigt.

Kabel zum Anschluss eines Notebooks über HDMI, VGA und Miniklinke finden sich links neben der Steckdose in der Tischplatte. HDMI liefert Video und Audio, hier muss also für Audio die Miniklinke nicht verwendet werden. Wir stellen keine weiteren Adapter zur Verfügung, also müssen Adapter von z.B. Thunderbolt auf HDMI von Dozenten selber organisiert werden.

Die Audioboxen müssen separat mit Strom versorgt werden, dazu dienen zwei schaltbare Steckdosen im Kabelkanal an der Wand. Die Lautstärke muss dabei am PC bzw. Notebook geregelt werden.

Nach Benutzung bitte den Beamer an der Mediensteuerung OFF schalten, die Platte der Mediensteuerung schliessen sowie die Audioboxen abschalten.

Audio-Konfiguration am Dozentenrechner

Audio-Konfigurationen in der Systemsteuerung von Windows 7
Audio-Konfigurationen in der Systemsteuerung von Ubuntu