Arbeiten mit eigenen Notebooks

Die Verwendung eigener Notebooks ist mit folgenden Einschränkungen erlaubt: Notebooks dürfen nur über WLAN mit dem Netz verbunden werden. Zuständig für das WLAN ist das HRZ, nicht die Laboringenieure. Es macht keinen Sinn, Notebooks  mit den Ethernetkabeln mit dem LAN verbinden zu wollen, da Notebooks so keine gültige IP-Adresse erhalten und in einem Quarantänenetzwerk des HRZ landen. Es ist daher ausdrücklich verboten, die Ethernetkabel aus den Labor-PCs zu entfernen.

Notebooks können an die Stromversorgung des Labors angeschlossen werden, dabei müssen die Labor-PCs zum Ende aber wieder angeschlossen werden.